Info an alle Mitglieder

Liebe Mitglieder des SSCK,

um Gerüchte und Fehlinformationen entgegen zu wirken, möchten wir euch einige Informationen zum aktuellen Stand des Vereins geben.

Nach dem Rücktritt von Utz Müller (Beiratsvorsitzender) und Jürgen Vorgelsang ( Jugenwart), wurde es unter Anderem erforderlich Ersatz-Vorstandsmitglieder zu wählen. Es wurde ein neuer Beiratsvorsitzender gewählt: Ede Strauss, von der Angelabteilung, wurde einstimmig von den Beiratsmitgliedern gewählt. Ede Strauss wird hiermit ebenfalls Mitglied des Vorstandes. Auf der Vorstands/Beratssitzung vom 3. Juli wurden Bernd Häckel und Harald Schreiber ohne Gegenstimme von Vorstand und Beirat gewählt ((gem. § 14 der Satzung). Dieser Vorstand wird den Verein bis zur nächsten Mitgliederversammlung vertreten.

Torsten Arlt wird bis zur nächsten Jugendversammlung als Vertretung von Jürgen Vogelsang, ebenfalls zurückgetreten, die Jugendabteilung im Vorstand repräsentieren. Torsten Arlt vertritt als stellvertretender Jugendwart die Jugendabteilung, als stimmberechtigtes Mitglied, im Vorstand. Eine Jugendversammlung, u.a. mit Wahlen, wird nach der Mitgliederversammlung stattfinden. Damit ist der Vorstand momentan wieder komplett besetzt.

Eine außerordentliche Mitgliederversammlung mit dem Schwerpunkt Neuwahlen wird nach den Schulferien stattfinden. Der Pachtvertrag über das Vereinsgelände vom 01.01.2007 (Ufergelände und die Wasserfläche) wurde durch einen unserer Verpächter (Fa. Klösters) gekündigt. Es laufen Verhandlungen mit dem Hauptverpächter über Pachtverlängerung und Höhe der Pacht (für die Wasserfläche und Ufergelände). Der Vorstand versucht - unter Einbeziehung der Stadt Kempen (ebenfalls Verpächter) – zur einer Lösung zu kommen, wobei wir davon ausgehen müssen dass eine wesentlich höhere Pacht zu zahlen ist. Vorstand und Beirat prüfen z.Z. welche Einsparungen zur Kompensation der höheren Pacht möglich sind bzw welche Kostenerhöhungen evt auf alle Mitglieder zukommen könnten.Auf der kommenden Mitgliederversammlung werden wir euch über den dann aktuellen Stand der Gespräche mit den Verpächtern informieren.

Übrigens: Am 31. August 2019 hat der Verein sein 40-Jähriges!

Bis demnächst
Vorstand und Beirat