Segelfreizeit in Bensersiel zu Fronleichnam vom 10.06. – 14.06.2020

Hallo Jugendliche, hallo Segelfreunde,

auch in diesem Jahr findet wieder eine Segelfreizeit an der Nordsee statt. Unsere Tour führt uns zum bereits mehrfach bewährten Hafen von Bensersiel. Seglerische Kenntnisse sind für dieses anspruchsvolle Revier mit seinen Strömungs- und Tidenverhältnissen erforderlich, für Anfänger ist das Revier nicht geeignet.

Hier nun die Informationen inklusive der Anmeldung zu dieser Tour:

Datum: von Mittwoch, 10. Juni 2019 bis Sonntag, 14. Juni 2020 (über Fronleichnam)
Ort: Bensersiel / ostfriesische Nordseeküste
Unterkunft: in Zelten auf dem privaten Campingplatz Tekken in Bensersiel am Kajedeich
Preis: 120,- Euro; darin enthalten ist die Vollverpflegung für 4 Tage; die Gebühr für den Campingplatz ist vor Ort von den Teilnehmern direkt an Herrn Tekken zu zahlen
Boote: Wir segeln mit unseren eigenen bzw. Patenbooten; Transportplätze auf vereinseigenen Hängern/Trailern sind vorhanden

segelfreizeit 2020

Bei Interesse meldet Euch bitte bis zum 31. Januar 2020 bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Details stimmen wir dann ab.

Mit sportlichem Gruß
das Orgateam Andreas Rade sowie Rainer und Ulli Gerdes

Traditioneller Jahresabschluss 2019

Das Jahr ging mal wieder viel zu schnell zu vorbei. Böse Zungen behaupten, dieses Empfinden hängt mit dem älter werden zusammen. Ich vermute aber, dass die Welt sich irgendwie schneller dreht. Am Silvestertag trafen sich 15 Mitglieder der Tauchabteilung um 12.00 Uhr zum traditionellen Jahresabschluss. Leider war das Wetter nicht gerade einladend. Nebel löste beim Blick auf den See, die Grenzen zwischen Wasser und Himmel auf. Weil es Windstill war, sollte sich daran auch nichts mehr ändern. Trotzdem war die Stimmung gut und immerhin wagten sich 11 Taucher in die eisigen Fluten. Mit 7° Wassertemperatur war es im Wasser wärmer als an Land. Mit heißem Kaffee, oder wer wollte auch mit einem Glühwein als Sofortmaßnahme, versuchten wir den Wärmeverlust auszugleichen. Anschließend sorgte eine heiße Suppe als Brennstoff, für noch größeres Wohlbefinden. Nach dem üblichen Austausch über das Erlebte und dem Eintrag in das Logbuch, verabschiedete man sich mit den besten Wünschen das neue Jahr. Bevor sich alle auf den Heimweg machten, hieß es „the same procedure as every year“, antreten zum Gruppenfoto.

gruppenfoto jahresabschluss 2019

Der harte Kern der Truppe hat sich für den folgenden Tag verabredet um die Zeit zwischen alter und neuer Saison nicht unnötig lang werden zu lassen.

Die Taucher vom Königshüttesee wünschen allen Lesern ein schönes und erfolgreiches neues Jahr.
Frank Schubert

Einladung zur Anglerversammlung

am Donnerstag, den 23. Januar 2020 um 18.30 Uhr im SSCK Clubhaus

Die Tagesordnungspunkte werden gesonderten mitgeteilt. Falls Du Anregungen zu einzelnen Tagesordnungspunkten hast, so teile uns diese bitte mit, damit die Versammlung entsprechend vorbereitet werden kann. An diesem Abend werden auch die Angelscheine verlängert. Bitte die entsprechenden Unterlagen mitbringen.

Wir freuen uns auf Deine Beteiligung und wünschen Dir und Deiner Familie eine schöne Weihnachtszeit und alles Gute für 2020

Der Anglerbeirat

Info-Veranstaltung Segel-Schule 

Sonntag,  15. Dezember 2019
und
Sonntag, 12. Januar 2020

um 14.00 Uhr im Klubhaus

Die Segelschule THOMASSTADT vom SEGEL – SURF – CLUB Kempen e.V. lädt ein zu einer Info-Veranstaltung über den Sommerkurs Sportbootführerschein Motor und Segel BINNEN (SBF Binnen), sowie gibt es Informationen über den Sportbootführerschein SEE und den SKS-Küstenschein sowie Funkscheine.

Sie werden informiert über den Ablauf sowie wann die Prüfungstermine (voraussichtlich) stattfinden werden.

Der Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen) ist der amtliche Führerschein zum Führen von Sportbooten (unter Motor oder/und Segel) unter 20 Meter Länge auf allen Binnengewässern. Vorgeschrieben ist der Schein für das Führen von Wasserfahrzeugen auf Binnengewässern unter Motor mit mehr als 11 kW (15 PS). Für Segelboote ohne Motor ist dieser SBF Binnen nur  auf dem Bodensee und in Berlin vorgeschrieben, er wird jedoch häufig von Bootsverleihern als Fähigkeitsnachweis gefordert. Auch für die Teilnahme an Bootsregatten auf Binnengewässern ist dieser Sportbootführerschein häufig notwendig.

Der amtliche Sportbootführerschein See (SBF See) berechtigt zum Führen von Motorbooten und Segelyachten unter Motor von jeweils über 11 kW (15 PS) auf den deutschen Seeschifffahrtsstraßen. Dies sind vereinfacht ausgedrückt die Küstenmeere und angrenzende Gewässer.  Der Sportbootführerschein See wird international als Motorbootschein anerkannt. Für höhere Segelscheine ist der Sportbootführerschein See als Prüfungsvoraussetzung zwingend vorgeschrieben. 

Der amtliche (freiwillige) Sportküstenschifferschein (SKS) ist die am meisten angestrebte Ergänzung für angehende Hochseesegler. Er wird empfohlen für Schiffsführer, die mit einer Yacht in Küstenrevieren bis 12 Seemeilen vor der Küste segeln wollen. Der SKS wird von vielen Yachtverchartern als Befähigungsnachweis gefordert.
Es ist sehr empfehlenswert diesen Führerschein zu erwerben, weil hier wirklich Kenntnisse in der Praxis auf See vermittelt werden.

Fragen an           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos über den Verein unter   www.ssck.de

Ausschreibung Tauchkurs DTSA/CMAS 2020

Liebe Wassersportfreunde,

habt ihr nicht immer schon den Wunsch einmal die Unterwasserwelt kennen zu lernen? Wir bieten euch die Möglichkeit den Traum zu erfüllen. Auch im nächsten Jahr findet wieder ein Einsteigerkurs nach den Richtlinien des VDST/CMAS statt. Der Kurs DTSA/CMAS * (ein Stern) beginnt mit einem Infoabend am 07.01.2020 um 18.30 Uhr im Clubheim des SSCK.

Weitere Informationen zum Kurs und die Kontaktadresse findet ihr in der Ausschreibung.

Markus Sielaff