Einladung Jugendversammlung

Liebe Mitglieder,
wir wollen euch schon heute einen wichtigen Termin mitteilen: Für Freitag, den 03.03. ab 19 Uhr ist die Jugendversammlung der SSCK Vereinsjugend geplant.

Warum informieren wir die ganzen Mitglieder und nicht nur die Jugend wie in der Vergangenheit?
Die Amtszeit für den Jugendvorstand, der momentan von Andreas Rade als Jugendwart und Torsten Arlt als seinem Vertreter gebildet wird, ist beendet und diese Posten müssen besetzt werden. Andreas wird zu dieser Wahl nicht erneut antreten und somit suchen wir auf diesem Weg interessierte Personen, die sich im Verein engagieren möchten und im Jugendvorstand und als Jugendwart, der auch als geborenes Mitglied dem Vereinsvorstand angehört, mitarbeiten möchten.

Neben den Tätigkeiten im Jugendvorstand haben wir noch weitere Tätigkeiten, die wir in der Vergangenheit als Jugendvorstand selber betreut haben, aber auf diesem Wege sie gerne an interessierte Mitglieder übertragen möchten, die diesen Bereich der Jugendarbeit unterstützen. Wir suchen unter anderem noch einen Gerätewart, der sich um die Jugendboote und deren Pflege kümmert, Segeltrainer die aktiv im Opti und Jugendtraining unterstützen bzw. leiten. Auch haben wir momentan einzelne Tätigkeiten, wie die Reparatur des Bauwagens oder Reparaturen an unserem Gerätecontainer. Das alles natürlich gegen Arbeitsstunden.

Interessierte Mitglieder bitten wir, sich beim Jugendvorstand (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu melden, damit wir euch die Arbeit im Jugendvorstand und in der Jugendabteilung näherbringen können.

Ihr könnt natürlich auch an der Jugendversammlung teilnehmen, aber wahlberechtigt ist nur die Vereinsjugend bis 27 Jahre. Wählen lassen kann sich jedes Mitglied über 18 Jahre.
Neben dem Jugendvorstand sind auch wieder bis zu 4 Jugendsprecher zu wählen, die aus dem Kreis der Jugend kommen. Unsere momentanen Jugendsprecher Tom Arlt, Jonas Klinkhamels, Mirijam Minuth und Jan-Hendrick Schlabowski stehen zur Wahl, aber wir sehen auch gerne neue interessierte Jugendliche, die sich an der Organisation und Arbeiten im Jugendausschuss beteiligen möchten.

Und wenn wir schon Termine bekannt geben, hier die weitere Planung der Winteraktivitäten sowie des Saisonstarts

Jugendaktionen: 11.02. Lasertag Mönchengladbach, 24.02.Eisdisko Grefrath, 25.03. Bowling Grefrath
Bootsreparaturen/Bootspflege: 04.02., 25.02., 04.03. (Ausweichtermin 11.03.)
Bootstransport der Jugendboote an den See: 17.03. und 18.03.
Bei Interesse an den Aktivitäten oder Helfen bei den Reparaturen oder Transport bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Gruß
Euer Jugendausschuss Andreas, Torsten, Mirijam, Jan-Hendrik, Jonas und Tom

Weihnachtsgruß 2022

„Die Adventszeit ist eine Zeit,
in der man Zeit hat,
darüber nachzudenken,
wofür es sich lohnt,

sich Zeit zu nehmen.“

(Zitat: Gudrun Kropp)

 
Liebe Wassersportfreunde,
 
das Jahr neigt sich dem Ende, die Welt und wir blicken auf ein aufregendes und turbulentes Jahr zurück.

Für die Weihnachtstage wünschen wir Euch und Eurer Familie eine besinnliche und friedliche Zeit.
Lasst uns gemeinsam in ein harmonisches Neues Jahr starten!
 
Mit sportlichen Weihnachtsgrüßen vom See
Der Vorstand und die Büro Crew
SSCK Weihnachtskarte 2022

Info-Veranstaltung Segel-Schule 

Sonntag,  18. Dezember 2022
und
Sonntag, 15. Januar 2023

um 14.00 Uhr im Klubhaus

Die Segelschule THOMASSTADT vom SEGEL – SURF – CLUB Kempen e.V. lädt ein zu einer Info-Veranstaltung über den Kurse Sportbootführerschein Motor und Segel BINNEN (SBF Binnen), sowie gibt es Informationen über den Sportbootführerschein SEE und den SKS-Küstenschein.

Sie werden informiert über den Ablauf sowie wann die Prüfungstermine (voraussichtlich) stattfinden werden.

Der Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen) ist der amtliche Führerschein zum Führen von Sportbooten (unter Motor oder/und Segel) unter 20 Meter Länge auf allen Binnengewässern. Vorgeschrieben ist der Schein für das Führen von Wasserfahrzeugen auf Binnengewässern unter Motor mit mehr als 11 kW (15 PS). Für Segelboote ohne Motor ist dieser SBF Binnen nur auf dem Bodensee und in Berlin vorgeschrieben, er wird jedoch häufig von Bootsverleihern als Fähigkeitsnachweis gefordert. Auch für die Teilnahme an Bootsregatten auf Binnengewässern ist dieser Sportbootführerschein häufig notwendig.

Der amtliche Sportbootführerschein See (SBF See) berechtigt zum Führen von Motorbooten und Segelyachten unter Motor von jeweils über 11 kW (15 PS) auf den deutschen Seeschifffahrtsstraßen. Dies sind vereinfacht ausgedrückt die Küstenmeere und angrenzende Gewässer.  Der Sportbootführerschein See wird international als Motorbootschein anerkannt. Für höhere Segelscheine ist der Sportbootführerschein See als Prüfungsvoraussetzung zwingend vorgeschrieben. 

Der amtliche (freiwillige) Sportküstenschifferschein (SKS) ist die am meisten angestrebte Ergänzung für angehende Hochseesegler. Er wird empfohlen für Schiffsführer, die mit einer Yacht in Küstenrevieren bis 12 Seemeilen vor der Küste segeln wollen. Der SKS wird von vielen Yachtverchartern als Befähigungsnachweis gefordert.
Es ist sehr empfehlenswert diesen Führerschein zu erwerben, weil hier wirklich Kenntnisse in der Praxis auf See vermittelt werden.

Fragen bitte an           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung MV 05.12.2022

Die Einladunng zur Mitgliederversammlung am 05.12.2022 kann hier heruntergeladen werden.
Einladung MV 05.12.2022

Der Vorstand

Saisonabschlusstag des SSCK am 22.10.2022

Regatta – Essen – Laternensegeln

Hallo Liebe Mitglieder,

die Jugend- und Segelabteilung möchte mit euch einen schönen Saisonabschlusstag erleben. Dazu haben wir uns was ganz Besonderes ausgedacht, wir hoffen für jeden ist etwas dabei - Regatta, gemeinsames Essen und Laternensegeln in der Dunkelheit.

Termin: 22.10.2022.

Starten möchten wir am frühen Nachmittag mit einer Regatta, von der Segelabteilung organisiert. Jeder ist aufgerufen mit zu segeln – Jugend, Jollen, Kat, Kajütboot alle sind herzlich willkommen. Steuermannsbesprechung ist für 14:00 angesetzt, Startbereitschaft zum ersten Lauf 14:30. Gegen späten Nachmittag, ab ca. 17:30, möchten wir mit euch gemeinsam essen. Die Jugendabteilung organisiert Brötchen, Würstchen und Soßen und werden die Würstchen natürlich auch grillen. Hier kann jeder mit 2,-€ Unkostenbeitrag etwas Leckeres essen, ALLE Vereinsmitglieder sind eingeladen! Natürlich kann man auch selber sein Fleisch, Fisch oder Gemüse grillen. Diverse Salate und Kuchen werden von der Jugendabteilung, oder deren Eltern, mitgebracht und diese Beilagen können gegen Spende für die Jugendabteilung verzehrt werden. Zum Abschluss möchten wir noch in die einbrechende Nacht mit schön geschmückten Booten, Surfboard oder SUP ein Laternensegeln veranstalten. Mit allen Mitgliedern, die gerne auf oder im Wasser sind - Segler, Surfer, Angler, SUP, Taucher. Bringen wir das Wasser und den See zum Leuchten! Um die Jugend ein wenig zu fordern möchten wir gerne noch jeweils das hellste, bunteste und schönste Jugendboot küren.

Um das Essen planen zu können, benötigen wir Rückmeldungen von euch. Möchtet ihr leckere Würstchen haben, meldet euch bitte bis zum 18.10. bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über das Geschäftsbüro Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit wieviel Hunger/Teilnehmern ihr voraussichtlich kommt – nicht das wir am Ende zu wenig Würstchen haben. Natürlich könnt ihr am 22.10. auch spontan kommen – wir bauen natürlich einen Würstchenpuffer ein. Für die Regatta bittet die Segelabteilung um Hilfe. Alle Mitglieder, die gegen Arbeitsstunden, oder einfach so, bei der Regattaabwicklung unterstützen wollen, melden sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Ihr seid herzlich willkommen. Das Laternensegeln organisiert die Jugendabteilung, dafür ist weder Anmeldung noch Hilfe nötig. Euer Jugendausschuss und die Segelabteilung wünschen, dass wir einen schönen Tag und Abend erleben und hoffen auf rege Teilnahme.

Wir sehen uns auf dem Wasser oder an Land
Euer Jugendausschuss und eure Segelabteilung