Ergebnisse des Ansegelns

Bevor sich das Wetter wieder in „normale“ April-Temperaturen entwickeln würde, gab es Sonntag bei Sommerwetter die erste Clubregatta des Jahres. Dabei war der Wind leider so flau, dass wir nur eine Wettfahrt segeln konnten. Martin (Contender) konnte sich mit einem super Start an die Spitze setzen und wurde erst bei der letzte Leetonne von Malte (ebenfalls Contender) überholt. Als Dritter kam Steffen (Finn) vor Rainer und Ulrike (Kielzugvogel) ins Ziel. Außerdem waren versch. Katamarane, ein weiterer Contender, zwei Korsare und mehrere Kielboote am Start. Nach Umrechnung anhand der Yardstick-Punkte sicherte sich Steffen den Sieg beim Ansegeln. Zweiter wurde Malte, während sich Rainer und Ulrike noch vor Martin schieben konnten. Nächstes Mal hoffentlich wieder mit mehr Wind!!

Erfolgreich waren:

1. Steffen
2. Malte
3. Rainer & Ulrike Gerdes
4. Martin
5. Viktor & Sybille Schreiber
6. Harald & Regine Schreiber
7. Jürgen Vogelsang & Claudia Engel & Stefan Hegger
8. Chris Ködding
9. Johannes Zinkler
10. Jürgen Fischer
11. Peter Schwab

Bericht von Jens Krees

Info-Veranstaltung Segel-Schule 

Sonntag,  06. Mai 2018
und
Sonntag, 27. Mai 2018

um 14.00 Uhr im Klubhaus

 

Die Segelschule THOMASSTADT vom SEGEL – SURF – CLUB Kempen eV lädt ein zu einer Info-Veranstaltung über den Sommerkurs Sportbootführerschein Motor und Segel BINNEN (SBF Binnen), sowie gibt es Informationen über den Sportbootführerschein SEE und den SKS-Küstenschein sowie Funkscheine.

Sie werden informiert über den Ablauf sowie wann die Prüfungstermine (voraussichtlich) stattfinden werden.

Der Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen) ist der amtliche Führerschein zum Führen von Sportbooten (unter Motor oder/und Segel) unter 15 Meter Länge auf allen Binnengewässern. Vorgeschrieben ist der Schein für das Führen von Wasserfahrzeugen auf Binnengewässern unter Motor mit mehr als 11 kW (15 PS). Für Segelboote ohne Motor ist dieser SBF Binnen nur  auf dem Bodensee und in Berlin vorgeschrieben, er wird jedoch häufig von Bootsverleihern als Fähigkeitsnachweis gefordert. Auch für die Teilnahme an Bootsregatten auf Binnengewässern ist dieser Sportbootführerschein häufig notwendig.

Der amtliche Sportbootführerschein See (SBF See) berechtigt zum Führen von Motorbooten und Segelyachten unter Motor von jeweils über 11 kW (15 PS) auf den deutschen Seeschifffahrtsstraßen. Dies sind vereinfacht ausgedrückt die Küstenmeere und angrenzende Gewässer.  Der Sportbootführerschein See wird international als Motorbootschein anerkannt. Für höhere Segelscheine ist der Sportbootführerschein See als Prüfungsvoraussetzung zwingend vorgeschrieben. Kurs erst wieder im Winter.

Der amtliche (freiwillige) Sportküstenschifferschein (SKS) ist die am meisten angestrebte Ergänzung für angehende Hochseesegler. Er wird empfohlen für Schiffsführer, die mit einer Yacht in Küstenrevieren bis 12 Seemeilen vor der Küste segeln wollen. Der SKS wird von vielen Yachtverchartern als Befähigungsnachweis gefordert.
Es ist sehr empfehlenswert diesen Führerschein zu erwerben, weil hier wirklich Kenntnisse in der Praxis auf See vermittelt werden.

Ausserdem werden 2 Opti-(Wochen-)Kurse für Jugendliche in den Sommerferien angeboten. Nähere Informationen auf der SSCK-Internetseite, Jugendabteilung.

Fragen an           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos über den Verein unter   www.ssck.de

Jugendabteilung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Optitraining für die Saison 2018

Hallo liebe Segler,

der nächste Schritt in eine erfolgreiche Saison wird gemacht. Trainingstermine für die Optikinder bekannt geben! Wir werden, wie auch schon in den vorherigen Jahren, euch und euren Kindern ein Optitraining anbieten. Dieses Training, für Segler die schon einen Jüngstenschein haben, startet

am kommenden Samstag, 28.04.2018 um 10 Uhr

und in den Folgewochen um 11:30 und enden jeweils um 14:00. Folgende Trainingstermine können wir euch anbieten:

1. Anglerversammlung 2018

Liebe Anglerinnen und Angler,

im Namen des Vorstandes lade ich Euch hiermit ein zur 1. Anglerversammlung 2018

am Montag, den 14. Mai 2018 um 19:00 Uhr.
Die Versammlung findet im Clubhaus statt.

Die folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
- Aufgaben des Beirats als gemeinsames Gremium der Fachabteilungen
- Aktuelle Situation der Fachabteilung Angeln
- Neuwahl der Beiratsmitglieder Angeln (Abteilungsleiter)
- Vorhaben, Termine Saison 2018
- Vorschläge zum Budget 2018 der Angel-Abteilung
- Organisatorisches
- Fischereierlaubnisschein und Warteliste
- Gelände- und Gewässerordung
- Zugehörigkeit zu den Anglern
- Verschiedenes (wird zu Beginn der Versammlung zusammengestellt)

Kommt bitte zahlreich. Durch Eure Teilnahme unterstützt Ihr Eure Position bei den Anglern und wählt Eure beiden Vertreter im Beirat.

Wir freuen uns auf einen lebhaften und konstruktiven Meinungsaustausch.

Mit den allerbesten Grüßen
Utz Müller

Ankündigung der 2. Mitgliederversammlung 2018 des SSCK am Donnerstag, den 30. August 2018

Liebe Mitglieder,

hiermit kündigen wir unsere nächste Mitgliederversammlung an.

Sie findet statt am

Donnerstag, den 30. August 2018 um 19:30 Uhr

im Forum St. Hubert,
Hohenzollernplatz 19, 47906 Kempen.

Die spezifische Einladung mit Tagesordnung geht Euch termingerecht spätestens 14 Tage vor der Mitgliederversammlung zu.

Anlass der Mitgliederversammlung ist 

  • die Verabschiedung eines Budgets für die Saison 2018
  • die Verabschiedung aus Sicht des Präsidiums erforderlicher Änderungen und Aktualisierungen von Satzung und Ordnungen

Anträge der Mitglieder müssen dem Präsidium über die Geschäftsstelle spätestens bis zum Freitag, den 02. August 2018 zugegangen sein.

Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme

Der Vorstand

Robert Meijsen             Jürgen Vogelsang               Utz Müller