Umbaumaßnahmen Toranlage

Liebe Wassersportfreunde,

diese Woche sollte die Montage der Toranlage inkl. Törchen abgeschlossen werden. Leider wurde bei den Schlossern die Zeichnung falsch gelesen und das Tor nur in 1,20 Höhe gebaut. Nun muss das Törchen neu gebaut und verzinkt werden. Zusätzlich hat die Montageabteilung des Herstellers Betriebsferien ab dem 12.7. 2016 bis 28.7.2016!

Wir die entstehenden Unannehmlichkeiten können wir uns nur entschuldigen.

Mit sportlichen Grüßen
Martin Alders

2. Seglerversammlung 2016

Liebe Wassersportfreunde,

am 20.09.2016 findet die nächste Seglerversammlung statt. Details findet Ihr im Kalender unter dem entsprechenden Eintrag. Wir freuen uns auf rege Teilnahme.

Mit sportlichen Grüße
Peter und Utz

Bericht zur 3. Mittsommernachtsregatta

Am Samstag war es wieder soweit. Die 3. Auflage der Mittsommernachtsregatta stand auf dem Programm des SSCK. Das Organisationsteam hatte in den vorangegangenen Tagen alles perfekt ;-) vorbereitet. Der 18.06.2016 konnte kommen.

Samstagmorgen 08:00, der Wecker klingelt. Draussen nichts Neues, leichter Regen, der sich in der nächsten Stunde zu dem mittlerweile üblichem Sturzbach aus den Wolken entwickelte. Nun gut, genügend Wasser wird also da sein, was auch keine grosse Überraschung ist. Die Sorge galt dem Rasen, ein Gedanke kam auf: war Rock-am-Ring nun an die Königshütte verlegt worden? Macht nichts, bekommen wir hin, das Clubhaus ist auch noch da und ziemlich wasserfest. Bei Seglern soll es sich zudem um Wassersportler handeln. Auf dem Weg zum See Steaks, Würstchen und Brötchen eingeladen und um 10:00 Uhr trafen sich die ersten am Wasser. Mittlerweile regnete es für Juni-2016-Verhältnisse nur noch leicht, der Boden sah gut aus. Also Entwarnung und die letzten Vorbereitungen in Angriff genommen. Die Prahm vor Anker gelegt, einen Pavillon aufgestellt und so nach und nach trafen dann auch die ersten Teilnehmer ein.

Unser Startkreuz liegt in Position

Hallo liebe Segler, Surfer, Taucher und Angler,


unser Startkreuz ist fertig.


Was finde ich am See vor?

An der Wasseroberfläche zu sehen sind „nur“ vier kreuzförmig angeordnete Bojen (Bild 1), die zwei roten Tonnen bilden eine Startlinie und das Ganze richtet sich über die schwarze und weiße Tonne automatisch nach dem Wind aus. Die Startlinie liegt so immer perfekt senkrecht zum Wind liegt.

Wofür braucht man das?
Das Ganze dient zum Trainieren und „Spielen“.
Gleichzeitig starten können ca. 8 Optis oder 5 Laser/Europe oder 4 größere Jollen oder 3 Kats. In Bild 1 seht Ihr einen ersten, übrigens  perfekten Start von einem Kat, war als Erster da, sind halt die Schnellsten!

Bild 1: Das Startkreuz erstmals  in Aktion

Mittsommernachtsregatte 2016

Liebe Segler,

in knapp zwei Wochen wird vor die 3. Mittsommernachtsregatta gestartet. Wie immer erwarten wir wieder viel Spass, viel Segeln und ein lockeres Beisammensein während und nach der Regatta. Markus am Kiosk sorgt für Getränke und das leibliche Wohl während der Regatta.

Meldet euch an und fahrt mit! Entweder auf dem eigenen Boot oder als Mitsegler auf einem der schon gemeldeten Boote. Da sind noch Plätze frei. Kontakt hier übers Forum oder direkt mit dem Skipper.

GANZ WICHTIG: Die Bestellung des Rundum-Sorglos-Grillpakets zur Aftersailparty muss bis zum 08.06.2016 eingegangen sein! Wir müssen für saftige Steaks schliesslich noch auf die Jagd gehen und den Salat anbauen ;)

Wir sehens uns auf der Mittsommernachtsregatta. Oder etwa nicht?

Weitere Infos zum Termin auch nochmal hier.

Gruesse
Das Orga-Team der Mittsommernachtsregatta