Info-Veranstaltung Segel-Schule 

Sonntag,  28. Mai 2017

um 14.00 Uhr im Klubhaus

 

Die Segelschule THOMASSTADT vom SEGEL – SURF – CLUB Kempen eV lädt ein zu einer Info-Veranstaltung über den Sommerkurs Sportbootführerschein Motor und Segel BINNEN (SBF Binnen), sowie gibt es Informationen über den Sportbootführerschein SEE und den SKS-Küstenschein sowie Funkscheine.

Sie werden informiert über den Ablauf sowie wann die Prüfungstermine (voraussichtlich) stattfinden werden.

Der Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen) ist der amtliche Führerschein zum Führen von Sportbooten (unter Motor oder/und Segel) unter 15 Meter Länge auf allen Binnengewässern. Vorgeschrieben ist der Schein für das Führen von Wasserfahrzeugen auf Binnengewässern unter Motor mit mehr als 11 kW (15 PS). Für Segelboote ohne Motor ist dieser SBF Binnen nur  auf dem Bodensee und in Berlin vorgeschrieben, er wird jedoch häufig von Bootsverleihern als Fähigkeitsnachweis gefordert. Auch für die Teilnahme an Bootsregatten auf Binnengewässern ist dieser Sportbootführerschein häufig notwendig.

Der amtliche Sportbootführerschein See (SBF See) berechtigt zum Führen von Motorbooten und Segelyachten unter Motor von jeweils über 11 kW (15 PS) auf den deutschen Seeschifffahrtsstraßen. Dies sind vereinfacht ausgedrückt die Küstenmeere und angrenzende Gewässer.  Der Sportbootführerschein See wird international als Motorbootschein anerkannt. Für höhere Segelscheine ist der Sportbootführerschein See als Prüfungsvoraussetzung zwingend vorgeschrieben. Kurs erst wieder im Winter.

Der amtliche (freiwillige) Sportküstenschifferschein (SKS) ist die am meisten angestrebte Ergänzung für angehende Hochseesegler. Er wird empfohlen für Schiffsführer, die mit einer Yacht in Küstenrevieren bis 12 Seemeilen vor der Küste segeln wollen. Der SKS wird von vielen Yachtverchartern als Befähigungsnachweis gefordert.
Es ist sehr empfehlenswert diesen Führerschein zu erwerben, weil hier wirklich Kenntnisse in der Praxis auf See vermittelt werden.

Weitere Kurs-Angebote werden ebenfalls kurz angesprochen.

Fragen an           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos über den Verein unter   www.ssck.de

 

 

FUNKKURSE BEIM SSCK

In Zusammenarbeit mit der Funkschule Duisburg möchten wir wieder Funkkurse SRC (Short Range Certificate) und UBI (UKW-Sprechfunkzeugnis für die Binnenschifffahrt) sowie evtl. den FKN (Fachkundennachweis für Seenotsignalmittel) anbieten. Bei genügend Teilnehmern können die Unterrichtsstunden Samstags im Clubhaus stattfinden, ansonsten finden die Stunden abends in Duisburg statt. Der Prüfungstermin wird noch besprochen, wird evtl. in Kempen z.B. Ende April / Anfang Mai stattfinden (man muss ja auch noch einiges zuhause machen, nur anwesend sein an den beiden Tagen reicht nicht!!). Die Kosten sind wie folgt: ab 5 Personen (für SRC und UBI): je € 330,- incl. Prüfungsgebühren und Lehrmaterial, evtl. Fahrkostenerstattung der Prüfer (ca. 5 bis 7 € pro Schüler) können noch hinzukommen. Es besteht auch die Möglichkeit zusätzlich (oder auch nur) FKN zu machen, hier fallen weitere Gebühren an. Wer Interesse hat bitte melden bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Mit freundlichen Gruß

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausschreibung Tauchkurs

Ausschreibung Tauchkurs DTSA/CMAS *

Mit einem Informationabend am 03. Februar 2017 um 19.00 Uhr im DLRG-Schulungsraum am „aqua-sol Kempen“ beginnt der Tauchkurs.

Die Ausbildung zum DTSA* (Deutsches Tauchsportabzeichen ein Stern) findet nach den Regularien des VDST-CMAS (Verband Deutscher Sporttaucher-Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques) statt und ist International anerkannt.

Alle wichtigen Informationen zu den angebotenen Kursen des SSCK und speziell zu diesem Kurs findet ihr auf dieser Seite unter „Wassersportschule – Infos zu den Kursen und Anmeldung zur Wassersportschule“.

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an alle Schüler des SBF-See- und SBF-Binnen-Winter-Kurses

Die „See-Schüler“ haben die Prüfung (Theorie und Motorboot-Praxis) in Düsseldorf bestanden (davon gibt esleider keine Bilder).

Die „Binnen-Schüler“ haben bei angenehmen Wind die Prüfungen (Theorie, Motor- und Segelpraxis) an unserem See bestanden. Die Prüfer haben sich (mal wieder) sehr lobend über die gute Ausbildung geäußert und kämen gerne Ende September wieder zur nächsten Prüfung (der Sommer-Binnenkurs hat ja schon Anfang Juni angefangen).
sbf binnen winter 2015 2016 small
Weitere Bilder findet ihr auf Dropbox Bilder von der Prüfung

Ein herzliches Dankeschön meinerseits an die Ausbilder, „Theoretiker sowie Praktiker“, für die geleisteten Stunden, Geduld und Spaß. Die Schüler haben mir öfter mitgeteilt daß ein nettes Ausbilderteam da ist: Spaß untereinander (jeder der Ausbilder wird mal durch den Kakao gezogen) aber vor allem der Spaß am Segeln wird rübergebracht. Ein gutes Team eben! Auch dafür meinen Dank.

Fragen über die nächsten Segelkurse (Anfang Januar 2017) können gerne per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!gerichtet werden.
Weitere Infos bzw Info-Veranstaltung werden auf unserer Seite veröffentlicht.

Mit sportlichen Grüßen
Robert Meijsen
Schulleiter